Auch nach der Ausbildung sich weiterbilden

Wir freuen uns über Euer Interesse. Hier findet Ihr immer wieder Themen, 

die wir in Form von speziellen vorbereitenden Seminaren für eure Ausbildung anbieten. 

Solltet Ihr Fragen haben sendet uns gerne eine E-Mail.


workshop 1

LAGERUNG 

DES THERAPIEBEGLEITHUNDES / PÄDDOGS / SCHULHUNDES 

IN DER HUNDGESTÜTZTEN ARBEIT


Die Lagerung des Hundes im Rahmen der Präsenzmethode gehört, gut ausgeführt, zur Königsdisziplin eines gut ausgebildeten Therapiebegleithundeteams / PädDogteams / Schulhundeteams.

Mein Hund im Bett bei immobilen Klienten, als Vorlesehund oder im Einsatz bei Entspannung-, Körperwahrnehmungs-  und Atemübungen….wie kann das gehen, damit es trotz des eng gesteckten Rahmens ein für alle Beteiligten guter Kontakt wird?

Wir nehmen uns ein Wochenende Zeit um uns diesen Fragen zu widmen, gehen ins Ausprobieren und  in einen realen Praxiseinsatz in eine Senioreneinrichtung in Pinneberg.

 

Herzlich eingeladen sind alle bereits arbeitenden Teams, die diese Methode bereits anwenden, aber in geschützten Rahmen neue Herangehensweisen ausprobieren möchten, sowie Teams, die diese Methode ganz neu kennenlernen möchten.


Termine

25. & 26.05.2019


Uhrzeit

jeweils 9.00 – 16-00 Uhr


Ort

Sommerland / Elmshorn
>> Anfahrt


Kosten

259,00 Euro inkl. MwSt.



workshop 2

 

TRAUMA
DER EINSATZ DES THERAPIEBEGLEITHUNDES / PÄDDOGS
BEI MENSCHEN MIT TRAUMATA UND TRAUMAFOLGESTÖRUNGEN


Im beruflichen Alltag treffen wir häufig auf Menschen mit Traumata und Traumafolgestörungen. Dies stellt besondere Anforderungen an Pädagogen und Therapeuten. Eine sinnvolle Ergänzung kann der Einsatz eines Therapiebegleithundes/Päddogs darstellen. Aber wie genau funktioniert das so, dass es für alle Seiten bereichernd ist? Wie kann der Hund dabei helfen, Stress und Angst hinter sich zu lassen, Bindungsangebote eingehen zu können und positiv nach vorne zu blicken?

 

An diesen zwei Tagen werden wir uns in Theorie und Praxis mit diesen Fragestellungen auseinandersetzen.


Termine

16. & 17.11.2019


Uhrzeit

jeweils 9.00 – 16-00 Uhr


Ort

Schönmoor 15 / Horst-Elmshorn
>> Anfahrt


Kosten

259,00 Euro inkl. MwSt.



workshop 3

COACHING & BERATUNG
IN DER HUNDGESTÜTZTEN THERAPIE UND PÄDAGOGIK


In diesem Workshop wenden wir uns klassischen Beratungsthemen wie „Nähe und Distanz“, „Abgrenzung“, sowie „Führen und Folgen“ zu.

Mit einem Therapiebegleithund oder PädDog sind wir in der Lage, diese Themen auf analoger Ebene mit unseren Klienten zu besprechen und sie anschließend auf die verbale Ebene zu transportieren.

Aber wie mache ich das genau,  wie coache ich meine Klienten, um an diesen Themen arbeiten zu können und vor allem: welche Rolle spielt der Hund dabei?

 

All dies werden wir mit Euch und Euren Hunden in diesem Workshop erarbeiten.

Dieser Workshop richtet sich an bereits arbeitende Teams.


Termine

11. & 12.01.2020


Uhrzeit

jeweils 9.00 – 16-00 Uhr


Ort

Schönmoor 15 / Horst-Elmshorn
>> Anfahrt


Kosten

259,00 Euro inkl. MwSt.



Doch noch Fragen?

Schick uns gerne eine Nachricht zu dem entsprechenden Thema und wir melden uns dann schnellstmöglich bei Dir. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


JETZT ANMELDEN!

Trage hier deine E-Mail-Adresse ein und wir halten dich über Neuigkeiten und Workshops von SoulDogs auf dem Laufenden.